• FC Regensdorf

A-Team News: FC Lachen/Altendorf - FC Regensdorf 0:1

Nach einer Klatsche im ersten Meisterschaftsspiel gegen den SV Schaffhausen mit 9:2 erkämpften sich unsere A-Junioren im zweiten Spiel einen wichtigen Sieg. Für unsere A-Junioren ging die Reise auf den Sportplatz Peterswinkel zum FC Lachen/Altendorf, wo sie sich mit 0:1 durchsetzen konnten.

Nach einem furiosen Start traf Korbi in der 2. Minute nur den Pfosten, der Nachschuss konnte leider nicht verwertet werden. Nebst dieser grossen Chance übernahm der FC Lachen/Altendorf das Zepter und erarbeitete sich viele Torchancen. Mit gemeinsamen Kräften konnten wir das Tor verhindern und mit einem 0:0 in die Pause. Die ersten Minuten der zweiten Halbzeit waren ausgeglichen, doch ab der 50. Minute konnten die A-Junioren die Oberhand gewinnen. Nach einigen vergebenen Chancen konnte Korbi in der 83. Minute nach einem schönen Zusammenspiel zum 0:1 einschieben.

Erfreulich war auch der überzeugende Auftritt von unserem B-Junior Federico Laterza. Trotz seiner körperlichen Unterlegenheit konnte er sich gut durchsetzen und wichtige Akzente setzen. Super Leistung, weiter so!