• FC Regensdorf

A-Team News: FC Regensdorf - SC Veltheim 1:2

Nachdem unsere A-Junioren letzten Sonntag den SV Schaffhausen mit 3-1 geschlagen haben, wollten sie mit einem Sieg gegen den SC Veltheim nachlegen.


Wie bereits letzte Woche starteten sie gut in die Partie und konnten in der 7. Minute durch Raul mit 1:0 in Führung gehen. Doch die Gäste aus Winterthur liessen sich nicht au dem Konzept bringen und erarbeiteten sich immer wieder gute Chancen.

Durch ein kompaktes Verteidigen verhinderten die A-Junioren zunächst das Gegentor, jedoch kurz vor der Pause (42') konnte der SC Veltheim den Ausgleich erzielen.


In der 2. Halbzeit haben die Gäste von Anfang an dominiert, unsere Jungs konnten jedoch sämtliche Angriffe gekonnt abwehren. In der 84. Minute zeigte der Schiedsrichter auf dem Elmeterpunkt für die Gäste. Der Elfmeter wurde vom Topscorer der Liga gekonnt verwandelt und so stand es nach 84 Minuten Regensdorf 1, Veltheim 2.


Die A-Junioren gaben sich aber noch nicht geschlagen. Nebst einem Pfostenschuss erspielten sie sich noch einige gute Chancen, konnten sich aber nicht belohnen. Am Ende reichte es trotzdem nicht und nach 90 Minuten mussten wir dem SC Veltheim zum Sieg gratulieren.


Trotz Niederlage dürfen sie mit ihrer Leistung sehr zufrieden sein.


"Kopf hoch und wiiter kämpfe"🔵💪


Am kommenden Sonntag spielen die A-Junioren auswärts gegen den FC Thalwil. Dort will man an die Leistung anknüpfen, aber dieses Mal die 3 Punkte mit nach Hause nehmen.