• FC Regensdorf

A-Team News: SV Schaffhausen - FC Regensdorf 1:3

Big Point‘s in Schaffhausen.



Nach einem fulminanten Start konnten unsere A-Junioren bereits in der 3. Minute mit Florentino in Führung gehen. Kaum fertig gejubelt doppelte Erand in der 5. Minute nach.

Voller Selbstvertrauen spielten sie sich immer wieder durch die gegnerische Abwehr, sodass Florentino in der 15. Minute auf 3:0 erhöhen konnte.


In den restlichen Minuten bis zur Pause war das Spiel ausgeglichen und beide Teams erspielten sich gute Chancen. Dank den beiden starken Torhüter blieb es jedoch beim 0:3 zur Pause.


Wie in der Pause besprochen und vorausgeahnt schalteten die Gastgeber einen Gang hoch und wollten schnellst möglich den Anschlusstreffer erzielen. Durch eine gute defensive Leistung der gesamten Mannschaft und des Torhüters konnte dieser Gegentreffer zunächst verhindert werden.


In der 65. Minute mussten sich unsere A-Junioren das erste Mal geschlagen geben und der SV Schaffhausen verkürzte auf 1:3.


Das Spiel war hart aber fair. Nur in den letzten 10 Minuten wurden Alessio (82') mit gelb/rot und ein Schaffhauser (90'+5) wegen einer Notbremse mit einer roten Karte bestraft.


Dank einer SUPER Teamleistung haben sie die 3 Punkte ins trockene gebracht.

„Super Jungs“ 🔵💪


Nun liegt der Fokus bereits beim nächsten Spiel. Am nächsten Sonntag spielen unsere A-Junioren gegen den FC Veltheim um 14.00 Uhr im Wisacher.