• FC Regensdorf

FC Regensdorf Veteranen-Trainingsgruppe, Lenzerheide, 28. bis 30. Juni 2021

Die Veteranen 2 freuen sich jeweils im Januar zum Skifahren in der Lenzerheide zu gehen. Aufgrund von COVID-19 musste in diesem Jahr der Anlass verschoben werden. So wurde der Event in den Sommer verlegt und satt der Ski wurden die Wanderschuhe angezogen.

Eine acht-köpfige Gruppe fand sich am Montagmorgen bei guter Witterung in Lenzerheide ein. Die Wanderung führte uns zuerst mit der Gondelbahn bis zur Mittelstation Scharmoin und von dort zu Fuss bis zum Wasserfall Sanaspans. Hier konnte gegrillt und der Durst gelöscht werden. Danach ging es hinunter nach Lenzerheide.

PS: Zwei Teilnehmer vergnügten sich infolge «mangelnder Kondition» jeweils beim Fischen am Heidsee😉.


Am Abend stand das Achtelfinale Schweiz-Frankreich an. Davor wurde aber unser Neo-Schweizer Mathias Schneider gebührend beglückwünscht. Die Mannschaft schenkte ihm ein von den Veteranen signiertes Original-Trikot und so konnte er dem Spiel definitiv als Schweizer mitfiebern.


Am 2. Tag fuhren mit dem Postauto bis zur Biathlon-Arena in Lantsch/Lenz. Von hier führte uns die Wanderung bis zum Aussichtspunkt Crap la Tretscha mit schöner Sicht in die Bergwelt. Weiter ging es über die Maiensäss Tschividains in Richtung Lenzerheide. Eine junge Herde Rinder standen Spalier und folgten uns sogar viele Meter auf dem Wanderweg. Im Golfclub Lenzerheide gab es das Mittagessen, zudem auch die beiden «Fischer» dazu kamen.



Am Abend liessen wir nach dem ersten Fussballspiel den Abend mit dem Abendessen ausklingen.

Leider war das Wetter uns am Mittwoch nicht mehr gut gesinnt, was uns veranlasste die Heimreise früher als geplant anzutreten.

Nun freuen wir uns auf die schon bald im Januar 2022 kommenden Skitage!


Urs Tobler