• FC Regensdorf

A-Team News: FC Regensdorf - Team Limmattal Süd 5:2

Nach dem 1:0 Sieg gegen den FC Lachen/Altendorf war das Ziel unserer A-Junioren im Nachtragspiel gegen das Team Limmattal Süd, die nächsten drei Punkte einzufahren. Dies gelang durch eine starke Mannschaftsleistung und eine gute Chancenauswertung mit einem erfreulichen Endresultat von 5:2.

Obwohl die A-Junioren bereits ab der ersten Minute die dominierende Mannschaft war, ging das Team Limmattal Süd bereits in der dritten Minute mit 0:1 in Führung. Trotz diesem frühen Gegentor versuchte man, einfach und konzentriert weiterzuspielen. So belohnten sich unsere A-Junioren in der 25. Minute mit dem Ausgleich durch Erencan Nayir, der drei Minuten später durch einen verwandelten Elfmeter nachdoppeln konnte. Mit dem Pausenpfiff konnte durch Bleon Asani sogar auf 3:1 erhöht werden.

Kurz nach Wiederanpfiff konnte das Auswärtsteam durch eine Unaufmerksamkeit unserer A-Junioren auf 3:2 verkürzen. Trotz dieses Gegentors liess man sich nicht aus der Ruhe bringen und konnte die aufkommende Euphorie des Gegners unterbinden, sodass man in der 65. Minute durch Almir Redzepi wieder zu einem Zwei-Tore-Vorsprung ausbauen konnte. In der 79. Minute traf Bleon Asani für unsere A-Junioren zum 5:2 Schlussresultat und konnte sich zudem als Doppeltorschütze feiern lassen. Wir hoffen, dass unsere A-Junioren im nächsten Meisterschaftsspiel an diese Leistung anknüpfen kann.