• FC Regensdorf

A-Team News: FC Regensdorf - FC Red Star 2:1

Heute stand bei unseren A-Junioren ein regelrechtes 6-Punkte-Spiel auf dem Plan. Man spielte zu Hause im Wisacher gehen den FC Red Star; und es galt: Verlieren verboten!



Trotz dem frühen Rückstand in der 7. Minute zeigten unsere A-Junioren viel Moral und Wille, sodass sie in der 18. Minute, nach einem gut gespielten Angriff mit Andy den Ausgleich erzielen konnten. Schnell merkten unsere Jungs, dass hier noch mehr drin liegt. 5 Minuten nach dem Ausgleich, wurde Bleon im Strafraum gefoult. Eren verwandelte den Penalty souverän (23’, Video) und so stand es 2:1. Mit diesem Resultat gingen die beiden Teams in die Pause.


Konzentriert und mit dem Ziel, die 3 Punkte ins Trockene zu bringen, kehrten sie von der Pause zurück. Sie liessen in der 2. Halbzeit nichts mehr zu, erspielten sich dafür mehrere gute Chancen, um die Führung auszubauen. Leider ohne Erfolg.


Nach einer 3 minütigen Nachspielzeit kam endlich der Schlusspfiff und so waren die 3 Punkte für die Regensdorfer A-Junioren gesichert.


Mit diesem wichtigen Sieg haben sie das Saisonziel vom Ligaerhalt erreicht!


Der Staff ist stolz auf die Jungs und hofft, dass sie am nächsten Sonntag um 15.00 Uhr in der Sportanlage Moos gegen den FC Wettswil-Bonstetten an die heutige Leistung anknüpfen können.


„Mir sind stolz uf oi“🔵💪